55 Bäder in 5 Wochen eingebaut

2021 wurden die einbaufertigen Systembäder der Swissframe bei einem einzigartigen Sanierungsprojekt in Basel eingebaut.

Die Wohnbau-Genossenschaft zeigt auf, das eine Totalsanierung auch mieterfreundlich umgesetzt werden kann. Statt allen MieterInnen zu kündigen, wurde ihnen ein Hotelzimmer in der Nähe gebucht. Die Wohnungen wurden innerhalb eines halben Jahres erneuert. Die BewohnerInnen konnten rechtzeitig wieder zurück in ihre Wohnungen ziehen.


Die Medien haben über dieses Projekt berichtet:


Artikel im BLICK: Statt Kündigung wegen Totalsanierung: Mieter dürfen fünf Monate ins Hotel (blick.ch)


Dank den einbaufertigen Systembädern der Swissframe, bei welchen der Fallstrang direkt integriert ist und etagenübergreifend verbunden wird, konnte im Bereich der Kernzone sehr effizient und schnell gearbeitet werden. Die 55 Badezimmer wurden in einer Rekordzeit während 5 Wochen im September/Oktober eingebaut.


Fazit: Das Resultat unterstreicht einmal mehr, dass es sich für alle Beteiligten lohnt, die konventionellen Bahnen im Bau zu verlassen und in neuen Ansätzen zu denken. Die vorgefertigten, gewerkübergreifenden Systembäder der Swissframe AG machen einen reibungslosen Ablauf von tiefgreifenden Strangsanierungen für Objekte wie dieses überhaupt erst möglich.


Kurz gesagt: Schneller und sicherer Ablauf, keine Schäden, gute und nachhaltige Qualität, Mehrwert für MieterInnen


82 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen